LOFFT - DAS THEATER (Leipzig)

www.lofft.de

Instagram: @lofft_theater

Facebook: /lofft.leipzig

LOFFT – DAS THEATER 
Spinnereistr. 7
04179 Leipzig
info@lofft.de

FREIES PRODUKTIONSHAUS UND VERANSTALTUNGSORT IN LEIPZIG 

LOFFT – DAS THEATER steht seit der Gründung im Jahre 1997 für die Förderung der Darstellenden Künste in Leipzig und Sachsen, für Nachwuchsförderung im lokalen Raum und für nationale und internationale Produktionen im Bereich der Tanz-, Performance und Theaterkunst. Es ist eines der bedeutenden Orte der freien Darstellenden Künste in Sachsen und hat seinen Standort seit 2019 auf dem Gelände der Spinnerei Leipzig in der Halle 7.

Die Förderung und die Entwicklung von Künstler*innen und ihren Arbeiten sind dem LOFFT ebenso wichtig wie die begleitende und vermittelnde Präsentation wichtiger künstlerischer Positionen. Das Profil entwickelt sich in nationalen wie internationalen Kontexten organisch weiter und stärkt weiterhin die Beziehung zum Leipziger und zum sächsischen Kulturleben und deren Akteur*innen.

Ein gestaffeltes Nachwuchsprogramm unterstützt neue Künstler*innen vom ersten Experiment in der Werkstattreihe, über das mentorisch-begleitende Impulsprogramm, bis zum Artist Development Programme, das lokale Künstler*innen national und international etabliert und vernetzt. Offen ausgeschriebene Koproduktionen, thematische Festivals und zahlreiche Kooperationen führen zu einem Spielplan mit etwa 150 Veranstaltungen im Jahr, die von einem Vermittlungsprogramm begleitet werden. LOFFT – DAS THEATER ist eine gemeinnützige Organisation.

Wir engagieren uns für die Interessen von freien darstellenden Künstler*innen in der Kulturpolitik auf lokaler, regionaler und Bundesebene, u.a. im Landesverband der Freien Theater in Sachsen, im Bundesverband Freie Darstellende Künste, im Dachverband Tanz Deutschland und im Kreativen Leipzig. Darüber hinaus organisieren wir offene Beratungsangebote für Künstler*innen, qualifizierende Workshops und setzen uns vergleichbar mit Managementagenturen für unsere Künstler*innen ein.

Der Standort auf der Spinnerei Leipzig, die einst größte Baumwollspinnerei Europas, ist heute als internationales Zentrum für zeitgenössische Bildende Kunst bekannt. Galerien und Ausstellungsräume, zahllose Ateliers und Werkstätten bilden einen „Kosmos der Kunst“, der seit der Eröffnung vom LOFFT im März 2019 durch die Vielfalt der darstellenden Künste erweitert wird.